Sichere und rückenschonende Patiententransfers in Genf

Agnes 2.2.2017
2017-02-02_Umfangreiche-Deckenschienen-Montage_1_V2

Im Januar 2017 erfolgte die umfangreiche Deckenschienen-Montage für unser Hebe- und Transfersysteme von Guldmann in 60 Pflegezimmern des EMS La Coccinelle in Genf. Für das raumübergreifende Schienensystem werden insgesamt 12 Deckenlifter eingesetzt, welche künftig den sicheren und komfortablen Hebe- und Transfervorgang und somit den Alltag des Pflegepersonals vereinfachen wie auch den Komfort für die Bewohner und Patienten erheblich erhöhen werden.

2017-02-02_Umfangreiche Deckenschienen-Montage_2.jpg

Bis Ende März wird Bigla diese 60 Zimmer zusätzlich mit extramobilen Niedrigpflegebetten sentida 6, den intelligenten Niedrigpflegebetten sentida 7-i sowie einigen carisma 300 – dem Bett für adipöse Menschen – und weiterem Mobiliar ausstatten dürfen.

Wir freuen uns, mit EMS La Coccinelle zusammenarbeiten zu dürfen und danken herzlich für die bisherige, gute Kooperation, die gemeinsamen Erfolgsgeschichten und das Vertrauen.

Kommentieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Neuste Beiträge

Ergonomie – Umlagerung mit Hilfe einer Gleitmatte durch zwei Pflegekräfte

Mehr lesen

Tiere als einfühlsame Therapeuten?

Mehr lesen

«Must-Haves» künftiger Spitalbetten

Mehr lesen

Wozu die laterale Schwenkfunktion?

Mehr lesen

Ergonomie – horizontale Umlagerung mit Kopfstütze für den Bewohnenden

Mehr lesen
Beliebteste Beiträge

Die nächste «Draussen-Sitz»-Saison kommt bestimmt

Mehr lesen

Wozu die laterale Schwenkfunktion?

Mehr lesen

Tipps von Bigla Care zur Pflegebetten­beschaffung

Mehr lesen

Ergonomie – Umlagerung mit Hilfe einer Gleitmatte durch zwei Pflegekräfte

Mehr lesen

Welche Möglichkeiten bietet das Pflegebett zur Dekubitus-Prophylaxe?

Mehr lesen