Ergonomie – seitliche Umlagerung mit Gleitlaken

Agnes 12.4.2019
BlogTitelbild_seitliche-Umlagerung-mit-Gleitlaken_SBU4_2

Bewusst angewandte Bewegungsabläufe im Pflegeberuf helfen einer ergonomisch vorteilhaften Arbeitsweise. Heisst, die Belastung des eigenen Körpers kann auf ein Minimum reduziert werden. Gerade die Verwendung von Hilfsmitteln ist dazu besonders wichtig. Hier zum Beispiel bei der seitlichen Umlagerung eines Bewohners bzw. eines Patienten mit einem Gleitlaken.

 

Vorbereitung

1_seitlicheUmlagerungGleitlaken


  • Das vordere Bein wird in Richtung der geplanten Drehung gelegt, um Druck auf den Rücken des Bewohners zu vermeiden

 

 

 

 

 

 

 

 

Umlagerung

2_seitlicheUmlagerungGleitlaken


  • Das sich unter dem Bewohner befindende Gleitlaken wird mit beiden Händen auf Höhe der Hüfte gegriffen












3_seitlicheUmlagerungGleitlaken


  • Der Pfleger verlagert das Körpergewicht bei versetzter Beinstellung nach hinten
  • Die Arme bleiben durchgestreckt und der Rücken gerade

 









4_seitlicheUmlagerungGleitlaken


  • Der gleiche Bewegungsablauf wird auf Höhe der Schulter wiederholt

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier geht's zum Video (wissner-bosserhoff gmbh).

 

Weitere Artikel zum Thema Ergonomie

Kommentieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Neuste Beiträge

Ergonomie – Umlagerung auf aktiven oder weichen Matratzen

Mehr lesen

Welche Möglichkeiten bietet das Pflegebett zur Dekubitus-Prophylaxe?

Mehr lesen

Klassisches Spitalbett oder multifunktionaler Behandlungssessel?

Mehr lesen

Eine Wohlfühloase für Bewohnende, Besucher und Mitarbeitende

Mehr lesen

Ergonomie – horizontale Umlagerung mit Hilfe eines Handtuchs

Mehr lesen
Beliebteste Beiträge

Nicht nur Autos fahren in anderen Ländern...

Mehr lesen

Die nächste «Draussen-Sitz»-Saison kommt bestimmt

Mehr lesen

Ergonomie – horizontale Umlagerung mit Gleitlaken

Mehr lesen

Ergonomie – Drehen eines Bewohners in Richtung des Pflegers

Mehr lesen

Tipps von Bigla Care zur Pflegebettenbeschaffung

Mehr lesen