Eine Wohlfühloase für Bewohnende, Besucher und Mitarbeitende

Gina 30.8.2019
20190828_ReferenzSchlossmattBurgdorf_Titelbild

Lebensqualität muss in einem Alters- und Pflegeheim grossgeschrieben werden – zugegeben, das ist nicht immer einfach. Aber Bewohnende, Besucher und Mitarbeitende sollen sich wohlfühlen und Zuhause sein. Doch was genau braucht es dazu?

Unser Kunde, das Zentrum Schlossmatt Region Burgdorf, hat sich beim Um- und Neubau viele Gedanken zu dem Thema gemacht und ein Masterpiece an Lebensqualität kreiert!

Ein Generationen-Mix bringt Bewegung in den Alltag. Nebst der stationären Pflege und Betreuung, gibt es auch Raum für pflegebedürftige jüngere Menschen sowie einen speziellen Bereich für Menschen mit Demenz. Die hauseigene Kita macht den Mix komplett.

Es gibt viel natürliches Licht im Innenbereich des Hauses, ein grosszügig angelegter Aussenbereich sowie ein speziell konzipierter Demenz-Garten, welcher an die separaten Wohneinheiten für Menschen mit Demenz grenzt. Unter Pergolas laden gemütliche Plätzchen zum Verweilen ein.

Aber sehen Sie selbst...

Kommentieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Neuste Beiträge

Welche Möglichkeiten bietet das Pflegebett zur Dekubitus-Prophylaxe?

Mehr lesen

Klassisches Spitalbett oder multifunktionaler Behandlungssessel?

Mehr lesen

Eine Wohlfühloase für Bewohnende, Besucher und Mitarbeitende

Mehr lesen

Ergonomie – horizontale Umlagerung mit Hilfe eines Handtuchs

Mehr lesen

Nicht nur Autos fahren in anderen Ländern...

Mehr lesen
Beliebteste Beiträge

Nicht nur Autos fahren in anderen Ländern...

Mehr lesen

IFAS: Bigla Care schlägt Brücken

Mehr lesen

Die nächste «Draussen-Sitz»-Saison kommt bestimmt

Mehr lesen

Ergonomie – horizontale Umlagerung mit Gleitlaken

Mehr lesen

Ergonomie – Drehen eines Bewohners in Richtung des Pflegers

Mehr lesen